Quarkzeilen no. 1

Der kleine Kapitän verbrachte den Großteil seines Lebens nicht etwa auf einem Schiff, sondern auf einem großen Teller aus Esspapier. Jedenfalls war es einmal ein großer Teller gewesen, denn die hauptsächliche Ernährungsgrundlage des Kapitäns bestand aus eben jenem Esspapier, das ihn Tag für Tag über die Kanäle, Flüsse und Meere unserer Erde trug.

4 responses

  1. Ha, was für eine bildhafte schöne Sprache! Ich sehe da gleich Axel Hackes und Michael Sowas kleinen König Dezember vor meinem inneren Auge! Er wird im Laufe seines Lebens immer kleiner, aber er stirbt nicht – er wird einfach eines Tages ganz mini sein, so dass wir ihn nicht mehr sehen können. Dein Kapitän wird auch nicht umkommen, sondern ohne Papierboot im Quark auf dem Hosenpopo Schlitten fahren :)

  2. Er verlässt also eines Tages seine Meere und landet in einem Land aus Quark? Wie kommt es dazu? Und: Fällt dort nur im Winter Quark? Liebe Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *