So ist Paris

Also, ungefähr so. Obwohl dieser Trailer leider natürlich auf das Massenpublikum zugeschnitten ist, und daher ziemlich billig wirkt. Denn dieser wundervolle Episodenfilm von Cedric Klapisch (“L’Auberge Espagnol”) schildert voller Liebe und dennoch mit Scharfblick das Leben in Frankreichs Metropole. Und bleibt dabei: Kritisch und nachdenklich. An keiner Stelle langatmig, im Gegenteil: Man möchte mehr wissen über die Charaktere. An vielen Stellen tieftraurig, aber im nächsten (nein, im gleichen) Moment auch irgendwie komisch. Und immer leicht und… liebevoll. So ist Paris.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *