Tagzeilen no. 19

Ein Rasensprenger zum Durchlaufen. Ein Planschbecken zum Füße-Reinhalten. Ein Nachmittag zum Dösen. Ein Buch zum Sich-Versenken. Ein Glas Rotwein zum Abend. Ein lieber Mensch zum Plauschen. Ein Glühwürmchen zum Staunen. Eine Kerze zum Herz-Erwärmen.

3 responses

  1. Eine wunderschöne Stimmung kreierst Du mit Deinen Worten! Ein Glühwürmchen zum Staunen – wie wahr, sie sind wirklich einzigartig. Siehst Du sie jetzt häufiger?

  2. Ich bitte um Entschuldigung. Nachdem wir gestern so viel vom Werk von Walter Moers sprachen, in dem Wortschöpfungen eine große Rolle spielen, entfleuchte mir das Wort “kreiern”. Es heißt soviel wie “eindringlich verkünden”. Danke, dass Du eindringlich so eine entspannte Stimmung verbreitest (oder verkreierst)!

  3. Liebe Antje, das Glühwürmchen war tatsächlich ein mit euch gemeinsam bestauntes! Vielen Dank, dass du so liebe Kommentare kreierst. :-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *